Die Ergebnisse der Einkommensrunde 2017

 

Tarifeinigung für den öffentlichen Dienst der Länder
Russ: Gute Balance – tragfähige Lösung

„Wir haben heute zwischen den materiellen und den schwierigen strukturellen Fragen eine gute Balance und damit tragfähige Lösungen gefunden“, erklärte der dbb-Verhandlungsführer Willi Russ nach dem erfolgreichen Abschluss der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten im Landesdienst am 17. Februar 2017 in Potsdam.

Zur vollständigen Meldung

 

Die Dokumente zur Einigung

Einigungspapier (PDF)

Anlage 1 (PDF)

Anlage 2 (PDF)

Anlage 3 (PDF)

Anlage 4a (PDF)

Anlage 4b (PDF)

Anlage 5 (PDF)

 

Vorläufige Entgelttabellen

Allgemeiner Teil (PDF)

Lehrkräfte (PDF)

KR-Bereich (PDF)

Pkw-Fahrer (PDF)

Auszubildende (PDF)

Berlin (PDF)

dataport (PDF)

         

 

Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst in Hessen
Russ: Akzeptabler Kompromiss bringt Einkommenserhöhungen und Strukturverbesserungen

In der Nacht zum 3. März 2017 haben sich Landesregierung und Gewerkschaften in Dietzenbach auf einen Tarifabschluss für den öffentlichen Dienst in Hessen geeinigt. „Wir haben nach schweren Verhandlungen einen akzeptablen Kompromiss gefunden, der solide Einkommenserhöhungen und ordentliche strukturelle Verbesserungen umfasst“, sagte dbb Verhandlungsführer Willi Russ.

Zur vollständigen Meldung

 

Die Dokumente zur Einigung

Einigungspapier (PDF)

 

Vorläufige Entgelttabellen

TV-Hessen (PDF)

TVA-H BBiG und TVA-H Pflege (PDF)

 

 

 

zurück